zurück

Merkzettel

 

Karte

Großstandort

Rostock-Poppendorf

Kurzbeschreibung
Das Industriegebiet Poppendorf liegt 13 km östlich von Rostock, dem wichtigsten Handels- und Industriestandort in Mecklenburg-Vorpommern. Es zählt zum Großraum Rostock und profitiert in erheblichem Maße von der einzigartigen geographischen Lage des Standortes.
Die Küstenautobahn A 20 verbindet Rostock mit Hamburg und Stettin/Polen. Über die A 19 ist Berlin schnell zu erreichen.
Im Herzen des Ostseeraumes kann auf ein sehr gut ausgebautes Transport-, Versorgungs- und Handelsnetz zurückgegriffen werden.
Der Standort wurde 1981 für die chemische Industrie im Zusammenhang mit dem Seehafen Rostock erschlossen und wird als Produktionsstätte für Düngemittel durch die YARA Rostock genutzt, einer Tochterfirma der in Norwegen beheimateten weltweit operierenden YARA International ASA.
Die YARA Rostock bietet Investoren ca. 75 ha vollerschlossene Industrieflächen in Rostock-Poppendorf und rund 10 ha im Hafenareal Rostock-Peez mit all ihren Standortsynergien an
Nutzungsausweisung Industriegebiet

Standortdaten

Kreis Landkreis Rostock
Kreis (ID) 538
Gemeinde Poppendorf
Gemeinde (ID) 22573

Kartenmaterial

PLZ 18184
Ort Poppendorf
gkz

Ansprechpartner

Wirtschaftsförderung Landkreis Rostock GmbH (WLR)
Frau Susann Ehrlich
Am Wall 3-5
18273 Güstrow
Telefon: +49 (3843) 755-61-101
Fax: +49 (3843) 755-10-800
Email: Susann.Ehrlich@lkros.de
Internet: http://www.w-lr.de

Flächendaten

Gesamtgröße Brutto 2.500.000 m² / 250 ha
Gesamtgröße Netto 2.500.000 m² / 250 ha
Größte zusammenhängende Fläche 450.000 m² / 45,00 ha
noch verfügbare Fläche 750.000 m² / 75,00 ha
davon vollerschlossen 750.000 m² / 75,00 ha
Planungs-/Baurecht B-Plan

Besonderheiten

max. Gebäudehöhe 40,00 m
Kaikante Nein
Gleisanschluss ja
Altlasten nicht vorhanden

Hebesätze

Gemeinde Poppendorf
Amtsname Carbäk
Gewerbesteuer % 300
Grundsteuer B % 300

Rahmenbedingungen

Eigentümerinteresse Verkauf
Preis/m² vollerschlossen EUR 15,00
Sonstige Bemerkungen
Der größte Teil des Industriegebietes wird vom Chemiewerk YARA Rostock eingenommen.
Das Werk verfügt über eine eigene Rohwasseraufbereitungsanlage, die bei Bedarf erweitert werden könnte. Ebenso kann über Mitnutzungsmöglichkeiten im werkeigenen Chemiehafen Rostock- Peez verhandelt werden.
Dienstbarkeiten bestehen nicht.
Der angegebene Preis für die Gewerbefläche versteht sich als VHB.

Verkehrsanbindung

Typ Bezeichnung Entfernung
Nahverkehr Bus Rostock-Sanitz 1,00 km
Bahnhof (Fernverkehr) Bahnhof Bentwisch 7,00 km
Bahnhof (Fernverkehr) Gleisanschluss Poppendorf 0,50 km
Oberzentren Berlin 250,00 km
Oberzentren Rostock 13,00 km
Oberzentren Schwerin 100,00 km
Autobahn A 19 Rostock- Berlin 8,00 km
Autobahn A 20 Hamburg - Stettin 18,00 km
Bundesstraße B 105 6,00 km
Bundesstraße B 110 10,00 km
Hafen Überseehafen Rostock 15,00 km
Flughafen Rostock- Laage 25,00 km

Stand   08.05.2017
zurück Exposé-PDF (Hoch) Exposé-PDF (Quer)
zurück