zurück

Merkzettel

 

Karte

Gewerbegebiete

Neustadt-Glewe "Lederwerk" Industrie- und Gewerbegebiet

Kurzbeschreibung
Bei dem Industrie- und Gewerbegebiet „Lederwerk“ handelt es sich um einen traditionellen Industriestandort an dem über Jahrzehnte eine Lederproduktions- und -verarbeitungsstätte angesiedelt war. Das vollerschlossene Gebiet liegt in unmittelbarer Nähe zur Autobahn A 24, auch die A 14 in Nord-Süd Ausdehnung ist in wenigen Minuten zu erreichen.
Die Ausweisung als Industriegebiet macht es besonders interessant für Betriebe, die erweiterte Anforderungen hinsichtlich der baulichen Aspekte der Produktionsstätte und des Produktionsprozesses haben. Vom Gebiet aus besteht eine unmittelbare Anbindung an den Schienenverkehr. Von Vorteil ist auch die Nähe zum Stadtzentrum Neustadt-Glewes.
Der Standort Neustadt-Glewe bietet Unternehmen den Vorteil, ihren Wärmebedarf über die vorhandene Erdwärme (Geothermie) abzudecken. Unter anderem haben sich bereits Unternehmen der Branchen Metallbau, Medizintechnik und Kunststofftechnik angesiedelt.
Die soziale Infrastruktur Neustadt-Glewes ist sehr gut ausgebaut, Grund- und Regionalschule sowie mehrere Kitas stehen den Jüngsten zur Verfügung und das breite Angebot an Vereinen bietet viele Freizeitmöglichkeiten.
Neustadt-Glewe bietet dem Besucher beste Möglichkeiten zur aktiven Erholung. Ausgedehnte Spaziergänge und Radtouren führen durch das Natur- und Landschaftsschutzgebiet Lewitz. Begehrte Ausflugsziele sind unter anderem die Fischteiche in der Lewitz und das Jagdschloss Friedrichsmoor. Der Neustädter See bietet ideale Bade- und Wassersportmöglichkeiten. Zum Motor- und Segelfliegen sowie zum Fallschirmspringen besteht die Möglichkeit auf dem Neustädter Flugplatz.
Weitere Informationen zur über 6.000 Einwohner zählenden Stadt Neustadt-Glewe finden Sie unter http://www.neustadt-glewe.de
Nutzungsausweisung Gewerbegebiet, Industriegebiet

Standortdaten

Kreis Landkreis Ludwigslust-Parchim
Kreis (ID) 322
Gemeinde Neustadt-Glewe
Gemeinde (ID) 21567

Kartenmaterial

PLZ 19306
Ort Neustadt-Glewe
gkz 13054081

Ansprechpartner

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestmecklenburg mbH
Frau Berit Steinberg
Lindenstraße 30
19288 Ludwigslust
Telefon: +49 (3874) 62044-0
Fax: +49 (3874) 62044-10
Email: info@invest-swm.de
Internet: http://www.invest-swm.de
Luftbild

Flächendaten

Gesamtgröße Brutto 277.400 m² / 27,74 ha
Gesamtgröße Netto 246.400 m² / 24,64 ha
Größte zusammenhängende Fläche 15.951 m² / 1,60 ha
noch verfügbare Fläche 61.254 m² / 6,13 ha
davon vollerschlossen 61.254 m² / 6,13 ha
B-Plan Nr. 4
Flur 25
Flurstück 42/60, 42/63, 42/64, 42/65, 42/89, 42/90, 42/106
Gemarkung Neustadt-Glewe

Besonderheiten

max. Gebäudehöhe 12,00 m
max. Grundflächenzahl 0,80
Kaikante Nein
Gleisanschluss nein
Altlasten vorhanden

Hebesätze

Gemeinde Neustadt-Glewe
Amtsname Amt Neustadt-Glewe
Gewerbesteuer % 330
Grundsteuer A % 250
Grundsteuer B % 365

Rahmenbedingungen

Eigentümerinteresse Verkauf
Preis/m² vollerschlossen EUR 10,00
zusätzliche Preisinformation
erschließungs- und beitragsfrei
Verfügbar ab sofort
Sonstige Bemerkungen
Erdwärme verfügbar

Verkehrsanbindung

Typ Bezeichnung Entfernung
Bahnhof (Fernverkehr) Neustadt-Glewe 0,50 km
Oberzentren Schwerin 30,00 km
Autobahn A 24 Hamburg-Berlin 3,00 km
Bundesstraße B191 2,50 km
Hafen Elde-Müritz-Wasserstraße 0,0
Hafen Hamburg 120,00 km
Hafen Wismar 80,00 km

Stand   27.11.2017
zurück Exposé-PDF (Hoch) Exposé-PDF (Quer)
zurück