zurück

Merkzettel

 

Karte

Gewerbegebiete

Domsühl Gewerbegebiet

Kurzbeschreibung
Die Gemeinde Domsühl hat 1.323 Einwohner auf einer Fläche von 4.011 ha und gehört zum Bereich des Amtes Parchimer Umland. Zu diesem Gemeinwesen gehören neben dem Siedlungsschwerpunkt Domsühl die Orte Alt Damerow, Bergrade, Bergrade Hof, Schlieven und Zieslübbe. Die Gemeinde Severin fusionierte mit der Gemeinde Domsühl am 25.05.2014. Damit steigt die Einwohnerzahl der Gemeinde auf 1.338 und die Fläche auf 4.011 ha.
Neben den Landwirtschaftsbetrieben haben sich Handwerk und Gewerbe aus den verschiedensten Branchen etabliert. Mit den Betriebsansiedlungen im Gewerbegebiet sind in der Gemeinde Domsühl neue Dimensionen entstanden.
Die günstige Lage der Gemeinde mit ihren ausgezeichneten Verkehrsbedingungen über die B321 und die Autobahn B24 sowie der Bundesbahn mit dem Bahnhof in Domsühl sowie die Nähe zum Flughafen Schwerin-Parchim bieten den Touristen die Möglichkeit, Mecklenburg besser kennen zu lernen und den Gewerbetreibenden einen verkehrsbegünstigten Standort.
Ca. 5 Hektar unerschlossene Erweiterungsfläche entsprechend der Ausweisung von Gewerbebauflächen im Flächennutzungsplan der Gemeinde Domsühl stehen zusätzlich für mögliche Ansiedlungen bereit. Um Baurecht für etwaige Vorhaben zu schaffen, ist die Aufstellung eines Bebauungsplanes notwendig.
Gespräche hierzu sind mit dem zuständigen Amt zu führen.
Alleinstellungsmerkmal
Der Flächennutzungsplan weist für die Erweiterungsfläche Gewerbebaufläche aus (s. Luftbild - Schraffur).
Nutzungsausweisung Gewerbegebiet

Standortdaten

Kreis Landkreis Ludwigslust-Parchim
Kreis (ID) 322
Gemeinde Domsühl
Gemeinde (ID) 15742

Kartenmaterial

PLZ 19374
Ort Domsühl
gkz 13060016

Ansprechpartner

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestmecklenburg mbH
Frau Berit Steinberg
Lindenstraße 30
19288 Ludwigslust
Telefon: +49 (3874) 62044-0
Fax: +49 (3874) 62044-10
Email: info@invest-swm.de
Internet: http://www.invest-swm.de
Luftbild
Foto

Flächendaten

Gesamtgröße Brutto 79.000 m² / 7,90 ha
Gesamtgröße Netto 53.400 m² / 5,34 ha
Größte zusammenhängende Fläche 50.000 m² / 5,00 ha
noch verfügbare Fläche 50.000 m² / 5,00 ha
davon unerschlossen 50.000 m² / 5,00 ha
B-Plan Nr. Erweiterungsfläche ist noch nicht überplant
Flur 3
Flurstück 31, 32, 33
Gemarkung Domsühl

Besonderheiten

Kaikante Nein
Gleisanschluss nein
Altlasten nicht vorhanden

Hebesätze

Gemeinde Domsühl
Amtsname Amt Parchimer Umland
Gewerbesteuer % 360
Grundsteuer B % 395

Rahmenbedingungen

Eigentümer Gemeinde Domsühl über Amt Parchimer Umland und private Eigentümer
Eigentümerinteresse Verkauf
Preis/m² unerschlossen EUR VHS
zusätzliche Preisinformation
10,00 €/m²
Verfügbar ab sofort
Sonstige Bemerkungen
Der Flächennutzungsplan weist für die Erweiterungsfläche Gewerbebaufläche aus.

Verkehrsanbindung

Typ Bezeichnung Entfernung
Bahnhof (Fernverkehr) Haltepunkt Domsühl 1,50 km
Oberzentren Berlin 145,00 km
Oberzentren Hamburg 125,00 km
Oberzentren Rostock 110,00 km
Oberzentren Schwerin 30,00 km
Bundesstraße B321 0,60 km
Bundesstraße Bundesautobahn A 24, AS Neustadt-Glewe 25,00 km
Bundesstraße Bundesautobahn A 24, AS Parchim 20,00 km
Hafen Hamburg 130,00 km
Hafen Überseehafen Rostock 115,00 km
Flughafen Flughafen Schwerin-Parchim 7,00 km

Stand   15.02.2017
zurück Exposé-PDF (Hoch) Exposé-PDF (Quer)
zurück